Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Trinkwasser günstiger, Abwasser wird teurer
Mecklenburg Rostock Trinkwasser günstiger, Abwasser wird teurer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:31 06.12.2014
Katja Gödke (WWAV) und Robert Ristow (Eurawasser) haben die neuen Wasserpreise und -gebühren für 2015 verkündet.
Katja Gödke (WWAV) und Robert Ristow (Eurawasser) haben die neuen Wasserpreise und -gebühren für 2015 verkündet. Quelle: Fotostudio-Hagedorn.com
Anzeige
Rostock

Trinkwasser wird günstiger, für das Abwasser müssen Rostocker und die Bewohner von 29 Umlandgemeinden 2015 aber tiefer in die Tasche greifen. Unter dem Strich ergebe das eine Steigerung von 1,8 Prozent, teilt Katja Gödke, Geschäftsführerin des Warnow-Wasser- und Abwasserverbands (WWAV) am Freitag mit. Wie schon 2014 investiert Betreiber Eurawasser auch im nächsten Jahr wieder mehr als 14 Millionen Euro in Leitungen und Anlagen.



Thomas Niebuhr