Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Trotz Corona: Bremer Kloska Gruppe setzt auf Rostock und investiert 5,5 Millionen Euro
Mecklenburg Rostock

Trotz Corona: Bremer Kloska Gruppe investiert Millionen in Rostock

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 14.02.2021
Die Kloska Gruppe investiert 5,5 Millionen Euro in den Ausbau und Neubau ihrer Standorte in Rostock – so soll etwa bei der Rofia Kloska GmbH im Fischereihafen eine neue Halle entstehen.
Die Kloska Gruppe investiert 5,5 Millionen Euro in den Ausbau und Neubau ihrer Standorte in Rostock – so soll etwa bei der Rofia Kloska GmbH im Fischereihafen eine neue Halle entstehen. Quelle: Kloska Group
Rostock

Das Essen für Forschungsschiffe, Handelsschiffe, Ausflugsschiffe oder Kreuzfahrtschiffe, auch mal ein guter Tropfen Whiskey oder Pumpenteile, Glühlamp...