Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Trotz Sturm „Xaver“: Weihnachtsmärkte ziehen positive Bilanz
Mecklenburg Rostock Trotz Sturm „Xaver“: Weihnachtsmärkte ziehen positive Bilanz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 21.12.2013
Weihnachtsmarkt in Rostock zieht positive Bilanz. Foto: B. Wüstneck/Archiv
Weihnachtsmarkt in Rostock zieht positive Bilanz. Foto: B. Wüstneck/Archiv
Anzeige
Rostock

Trotz der Ausfälle durch das Orkantief „Xaver“ und des wenig winterlichen Wetters haben die großen Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern eine positive Bilanz gezogen. „Nach der vorübergehenden Schließung des Markts ist es gut gelaufen“, sagte etwa der Geschäftsführer der Großmarkt Rostock GmbH, Jörg Vogt, der dpa. Allerdings spürten die Betreiber den zweitägigen Verdienstausfall und hätten ihn auch nicht kompensieren können. Mancher Standbetreiber habe gemurrt, zur Schließung habe es aber nach der Sturmwarnung keine Alternative gegeben. Wie in den Vorjahren rechnete Vogt mit bis zu 1,5 Millionen Besuchern auf dem größten Weihnachtsmarkt im Norden.

dpa