Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Überheblich: Empor kommt nicht über Remis hinaus
Mecklenburg Rostock Überheblich: Empor kommt nicht über Remis hinaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:49 09.05.2015
Der Rostocker Tom Wetzel hebt ab und macht ein Treffer.
Der Rostocker Tom Wetzel hebt ab und macht ein Treffer. Quelle: Sebastian Heger
Anzeige
Rostock

Die Zweitliga-Handballer des HC Empor Rostock sind knapp an einer Blamage vorbeigeschrammt. Das Team von Trainer Aaron Ziercke kam am Freitag Abend in der heimischen Stadthalle gegen den TV Hüttenberg nicht über ein 26:26 (12:14) hinaus. Vyron Papadopoulos rettete mit seinem Treffer in der Schlusssekunde den enttäuschenden Gastgebern wenigstens einen Zähler. „Das ist ein schmeichelhafter Punktgewinn, der am Ende sehr glücklich war. Von verdient möchte ich nicht reden“, konstatierte Jens Dethloff. Und Aaron Ziercke wetterte: „Ich bin stinksauer.“


Video: Kampf um Klassenerhalt - Empor spielt nur Remis



OZ