Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Überschwemmte A 19: Transporter rast in Schutzplanke
Mecklenburg Rostock Überschwemmte A 19: Transporter rast in Schutzplanke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 09.10.2019
Starkregen verursachte einen Unfall auf der A 19 bei Lalendorf (Landkreis Rostock). Quelle: dpa
Anzeige
Lalendorf

Weil die Fahrbahn der A 19 durch den Starkregen am Dienstagnachmittag überschwemmt war, hat der Fahrer eines Transporters einen Unfall gebaut. Auf Höhe der Gemeinde Lalendorf (Landkreis Rostock) verlor er die Kontrolle über sein Kraftfahrzeug und knallte in die Schutzplanke. Es entstand Sachschaden am Fahrzeug und an der Schutzplanke in Höhe von circa 20 000 Euro. Der Transporter war nicht mehr fahrbereit und wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. Personen wurden nicht verletzt.

Von OZ

Ortsbeiratssitzung in Warnemünde - Radweg in der Warnemünder Parkstraße wird erneuert

Am Dienstagabend stellte das Amt für Verkehrsanlagen seine Pläne für den neuen Radweg in der Parkstraße vor. Anwohner kritisierten die Fällung von 110 Bäumen und die Wegführung an manchen Abschnitten.

09.10.2019

Die Hansestadt kann die kaputte Strecke zwischen Goorstorf und Südenholz nicht sanieren. Grund: Die angrenzenden Pappeln, deren Wurzeln den Belag aufbrechen, stehen im Landkreis.

09.10.2019

84 Azubis und acht Dualstudenten lernen aktuell bei MV Werften in Warnemünde. An allen drei Werftstandorten sind es sogar fast 300 angehende Nachwuchskräfte. Beim Tag der offenen Tür am 13. Oktober werden die Jobprofile vorgestellt.

09.10.2019