Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Unbekannte brechen in Rostock und Warnemünde ein
Mecklenburg Rostock Unbekannte brechen in Rostock und Warnemünde ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 21.11.2019
In der Nacht zu Donnerstag kam es zu mehreren Einbruchsversuchen in Rostock und Warnemünde. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Rostock/Warnemünde

In der Nacht vom 20. zum 21. November versuchten Unbekannte, in Rostock und Warnemünde in zwei Läden und ein Wohnhaus einzubrechen. In der Stadtmitte blieb es beim Versuch. Zwar gelang es dem Täter, die Hauseingangstür in der Stadt aufzubrechen, doch ein aufmerksamer Nachbar verhinderte, dass sich der Mann Zugang zu einer Wohnung verschaffen konnte.

In Warnemünde wurden die Türen zweier Geschäfte gewaltsam aufhebelt. In einem Laden entwendeten die Täter Bargeld. Die Polizei suchte noch die Umgebung ab, konnte aber niemand Verdächtigen feststellen. Die Kriminalpolizei in Rostock hat die Ermittlungen aufgenommen.

Lesen Sie auch:

Von OZ