Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Unbekannte legten Feuer in einem Mehrfamilienhaus
Mecklenburg Rostock Unbekannte legten Feuer in einem Mehrfamilienhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:07 26.12.2018
Zeugen, die verdächtige Beobachtungen am Tatort gemacht haben, werden gebeten, sich an den Kriminaldauerdienst zu wenden. Quelle: Frank Söllner
Anzeige
Rostock

Ein Bewohner, der das Haus verlassen wollte, wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert, heißt es von der Polizei. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Schweren Brandstiftung aufgenommen.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen am Tatort gemacht haben, werden gebeten, ihre Hinweise an den Kriminaldauerdienst unter Tel. 0381-4916 16 16 oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de zu richten.

Anzeige

RND/OZ

Rostock Geburten über Weihnachten - Johanna war erstes Christkind in Rostock
26.12.2018
Rostock 13. Eiskunstlaufgala in Rostock - 1500 Zuschauer begeistert von Hexenreise
26.12.2018
Anzeige