Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Vier Verletzte bei schwerem Unfall auf der A19
Mecklenburg Rostock

Unfall auf A19 bei Krakow am See: Vier Verletzte

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:31 27.07.2020
Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Sonntagabend auf der A19 bei Krakow am See vier Menschen verletzt worden. Quelle: dpa (Symbolbild)
Krakow am See

Schwerer Unfall auf der A19: Vier Menschen sind am Sonntagabend verletzt worden. Zunächst sei ein 52-Jähriger bei Krakow am See (Landkreis Rostoc...