Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Tödlicher Unfall auf A19: Schwerverletzte Kinder außer Lebensgefahr
Mecklenburg Rostock

Unfall auf A19 bei Laage: Schwerverletzte Kinder außer Lebensgefahr

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:55 21.07.2020
Am Montag verunglückte ein Auto auf der Autobahn 19 nahe der Auffahrt Laage (Kreis Rostock). Dabei starb eine Frau, drei Insassen wurden schwer verletzt. Sie sind inzwischen außer Lebensgefahr. Quelle: Stefan Tretropp
Laage

Einen Tag nach dem tödlichen Unfall auf der Autobahn 19 bei Laage (Landkreis Rostock) suchen Polizei und Sachverständige der Dekra weiter na...