Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Rostock Unfall in Rostock: Auto kollidiert mit Straßenbahn
Mecklenburg Rostock

Unfall in Rostock: Auto kollidiert mit Straßenbahn

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 05.02.2021
Ein Auto kollidierte am Freitag in Rostock mit einer Straßenbahn. (Symbolbild)
Ein Auto kollidierte am Freitag in Rostock mit einer Straßenbahn. (Symbolbild) Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Rostock

Ein Auto ist am Freitagvormittag in der Rostocker Gartenstadt mit einer Straßenbahn kollidiert. Der PKW war daraufhin nicht mehr fahrbereit, verletzt wurde aber niemand, wie die Polizei mitteilt.

Ein 41-Jähriger fuhr mit seinem Fahrzeug auf der Rennbahnallee aus Richtung des Neuen Friedhofs kommend. Als die Straßenbahn die Fahrbahn kreuzte, fuhr er aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Auto erst gegen sie und anschließend in den Gegenverkehr.

Der PKW musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von circa 20 000 Euro.

Von OZ