Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Unfallfahrer täuscht in Rostock Corona-Infektion vor – und hofft auf Gnade der Polizei
Mecklenburg Rostock

Unfallfahrer täuscht in Rostock Corona-Infektion vor – und hofft auf Gnade der Polizei

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 23.03.2020
Der 45-Jährige hatte auf die Gnade der Beamten gehofft. Doch sein Vorhaben schlug fehl. Er war am Sonntag in Rostock-Toitenwinkel betrunken gegen ein anderes Auto gefahren und anschließend vom Tatort geflüchtet. Quelle: ftpoz
Rostock

Eine dreiste Ausrede hat am Sonntag ein Unfallfahrer in Rostock parat gehabt – und somit auf das Verständnis der Polizei gehofft. Er täuschte eine...