Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Untersuchung für Vertiefung des Seekanals beginnt
Mecklenburg Rostock Untersuchung für Vertiefung des Seekanals beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:37 21.06.2013
Im Herbst starten Umweltuntersuchungen zur Vertiefung des Rostocker Seekanals. Die Fahrrinne soll von derzeit 14,5 auf 16,5 Meter ausgebaggert werden, damit größere Schiffe mit mehr Ladung in den Hafen einlaufen können.
Im Herbst starten Umweltuntersuchungen zur Vertiefung des Rostocker Seekanals. Die Fahrrinne soll von derzeit 14,5 auf 16,5 Meter ausgebaggert werden, damit größere Schiffe mit mehr Ladung in den Hafen einlaufen können. Quelle: Dietmar Lilienthal
Rostock

Im Herbst starten Umweltuntersuchungen zur Vertiefung des Rostocker Seekanals, informiert das Wasser und Schifffahrtsamt Stralsund. Die Fahrrinne soll...