Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Unterwegs mit dem Küstenstreifenboot: Wasserschutzpolizei sichert die Warnow
Mecklenburg Rostock Unterwegs mit dem Küstenstreifenboot: Wasserschutzpolizei sichert die Warnow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:44 22.11.2019
Die Wasserschutzpolizei in Warnemünde überwacht das Fahrwasser, während der Schiffskörper aus der Werft in Warnemünde ausgedockt wird. Am Steuer des Küstenstreifenbootes „Warnow“ sitzt Polizeihauptkommissar Frank Schmoll (l.), mit an Bord ist auch Polizeihauptkommissar Andreas Wirth (r.). Quelle: Michaela Krohn
Warnemünde

Schon seit dem Freitagvormittag ist auch die Wasserschutzpolizei in Warnemünde im Einsatz. Ihre Aufgabe ist es vor allem, das Fahrwasser freizuhal...

Der Rostocker Weihnachtsmarkt ist ab Montag eröffnet. Für alle, die am Aufbau und der Organisation beteiligt waren, ein Grund zum Feiern. Am Donnerstagabend trafen sie sich auf Glühwein und Büfett im Weihnachtsdorf am Brink.

22.11.2019

Heiligabend ist zwar noch gut einen Monat hin, aber für die Bewohner des Rostocker Nordwestens war jetzt schon einmal Weihnachten. Bei einem Bürgerforum durften sie Wünsche äußern, wie ihre Viertel in Zukunft gestaltet werden sollen. Stadtplaner und Vertreter der verschiedenen Ämter hörten dabei ganz genau zu.

22.11.2019
Überführung des gigantischen Schiffskörpers - So begleitet Wismars alter Lotsenschoner den gigantischen Schiffskörper

Gulasch, heißer Kaffee und frische Betten – die Crew der „Atalanta“ kümmert sich um die Werftarbeiter während der Überführung des „Global“-Schiffskörpers von Warnemünde nach Wismar.

22.11.2019