Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Verfall des Warnemünder Teepotts: Stadt und Inhaber gesprächsbereit
Mecklenburg Rostock

Verfall des Warnemünder Teepotts: Stadt und Inhaber gesprächsbereit

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 23.01.2020
Der Teepott, geplant von Ulrich Müther und Erich Kaufmann, ist 1968 gebaut worden. Heute ist das Bauwerk von Rost und mangelhaften Sanierungsarbeiten gezeichnet.
Der Teepott, geplant von Ulrich Müther und Erich Kaufmann, ist 1968 gebaut worden. Heute ist das Bauwerk von Rost und mangelhaften Sanierungsarbeiten gezeichnet. Quelle: Margrit Mau
Warnemünde

Es ist nicht nur eines der großen Wahrzeichen von Warnemünde, sondern von ganz Rostock: der Teepott. Vor zwei Jahren wurde deutlich: Das markante Hypa...