Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Volkstheater muss schon wieder saniert werden
Mecklenburg Rostock Volkstheater muss schon wieder saniert werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:57 13.08.2015
Das Volkstheater Rostock ist erneut sanierungsbedürftig. Kostenpunkt: rund 170 000 Euro. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock

Nach Angaben des Volkstheaters Rostock sollen bis Saisonbeginn Ende September das Dach am Garderobenhaus instand gesetzt und der Ringanker am Bühnenturm mit Stahlteilen und Beton verstärkt werden. Das sei nötig geworden, um die Statik des Turmes zu erhöhen, hieß es vom Theater. Für die jetzige Sanierung sind Kosten von rund 170 000 Euro veranschlagt.

Erst vor drei Jahren war das Gebäude nach Sicherheitsmängeln für rund 2,5 Millionen Euro umgebaut worden. Damals musste unter anderem die gesamte Brandschutz- und Elektrotechnik des 70 Jahre alten Hauses erneuert werden. Dafür blieb das Haus fast eineinhalb Jahre geschlossen. Um spielen zu können musste die Bühne ein Theaterzelt anmieten. Da die Arbeiten in die Spielzeitpause verlegt wurden, soll es diesmal keine planmäßigen Vorstellungsausfälle geben.

Anzeige



Jens Burmeister