Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Volkstheater Demonstration für Erhalt der vier Sparten beim Volkstheater
Mecklenburg Rostock Volkstheater Demonstration für Erhalt der vier Sparten beim Volkstheater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:27 06.11.2014
Hunderte Sympathisanten und Mitarbeiter des Volkstheaters Rostock haben sich am 05.11.2014 vor dem Rathaus in Rostock (Mecklenburg-Vorpommern) versammelt, um für den Erhalt aller vier Sparten des Theaters zu demonstrieren. Quelle: Bernd Wüstneck
Anzeige
Rostock

Für den Erhalt aller vier Sparten des Volkstheaters Rostock haben am Mittwoch etwa 500 Menschen demonstriert. Hintergrund ist die mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern abgeschlossene und heftig umstrittene Zielvereinbarung über die finanzielle Zukunft des Theaters.

Die Demonstration auf dem Neuen Markt in der Hansestadt ging auf eine Privatinitiative des Rostocker Musikers und Kulturunternehmers Johann-Gerd Pätzold zurück. Er wendet sich strikt gegen die Einordnung einer Bühne nach Kriterien der Wirtschaftlichkeit. Es gebe kaum ein Theater, das ohne öffentliche Zuschüsse auskomme. Es sei zu befürchten, dass nach einer Schließung der beiden Sparten das Theater erst recht unwirtschaftlich arbeiten würde.

Anzeige


Video: Demonstration für Erhalt der Sparten beim Volkstheater



dpa/oz