Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Volkstheater Live: Intendant Leonard im OZ-Studio
Mecklenburg Rostock Volkstheater Live: Intendant Leonard im OZ-Studio
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:36 27.06.2014
Der scheidende Intendant des Volkstheaters Rostock Peter Leonard. Quelle: Bernd Wüstneck/dpa
Anzeige
Rostock

Peter Leonard und seine Frau, die Sängerin Lorraine Di Simone, sind am Donnerstagabend zu Gast im OZ-Studio in der Rostocker Innenstadt. Ende des Monats verabschiedet sich Leonard nach rund 5000 Vorstellungen am Volkstheater Rostock als Intendant. Der US-Amerikaner war insgesamt zehn Jahre in Rostock tätig; die ersten vier als Generalmusikdirektor. Nach einer Auszeit in Amerika mit mehr Zeit für die Familie, will er künftig freischaffend arbeiten und dirigieren, u.a. in Osteuropa.

Im Gespräch mit OZ-Chefredakteur Andreas Ebel hält Leonard Rückschau auf seine Rostocker Jahre und bietet Seitenblicke auf die Kulturlandschaft der Region. Zwischendurch begleitet er am Klavier seine Frau Lorraine Di Simone, die einige Lieder singen wird.

Anzeige

Die OSTSEE-ZEITUNG überträgt die Veranstaltung ab 20 Uhr in einem Live-Stream per Video. So können auch alle Kaberett-Freunde in den Genuss der Veranstaltung kommen, die nicht selbst dabei sein können. Erforderlich ist ein aktueller Browser und eine möglichst schnelle Internetanbindung.

Das OZ-Studio im neu gestalteten Service-Center im Rostocker Pressehaus in der Richard-Wagner-Straße ist ein moderner Tagungs- und Veranstaltungsraum für bis zu 60 Personen. Leinwand, Beamer und Apple TV ermöglichen künftig Vorträge mit modernster Präsentationstechnik. Neben internen Konferenzen werden dort verschiedene Aktionen für Leser stattfinden, die in der OZ angekündigt werden. Geplant sind kleinere Veranstaltungen und Konzerte, aber auch die gefragten OZ-Experten, die Lesern regelmäßig am Telefon Tipps rund um die Themen Recht, Garten, Altersvorsorge uvam. geben, werden im OZ-Studio arbeiten.



OZ