Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Volles Flüchtlingsboot liegt im Alten Strom
Mecklenburg Rostock Volles Flüchtlingsboot liegt im Alten Strom
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:12 07.07.2015
Flüchtlingsboot „M/S Anton“ in Warnemünde: Eine Kunstinstallation mit 70 lebensgroßen Bronzeskulpturen soll auf die Situation von Flüchtlingen aufmerksam machen. Quelle: Norbert Fellechner
Anzeige
Warnemünde

Wer sich dem Liegeplatz 29 am Alten Strom in Warnemünde nähert, glaubt zunächst, ein volles Flüchtlingsboot vor sich zu sehen. Erst beim Näherkommen entpuppt sich das bedrückende Szenario als nicht real. 70 lebensgroße Bronzeskulpturen des dänischen Künstlers Jens Galschiøt sollen auf dem Aktionsschiff des dänischen Vereins „Lebendige See“ während der Warnemünder Woche auf die Situation von Flüchtlingen aufmerksam machen.

In einer Ausstellung, in Vorträgen, in Filmen und in Workshops werden Zusammenhänge, Hintergründe und Folgen der EU-Flüchtlingspolitik aufgezeigt. Das Aktionsschiff des dänischen Vereins „Lebendige See“, die „M/S Anton“, liegt nocht  bis zum 12. Juli am Alten Strom. Geöffnet ist täglich zwischen 14 und 20 Uhr.

Anzeige



Stefanie Büssing