Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock S-Bahn nach Warnemünde fährt wieder
Mecklenburg Rostock S-Bahn nach Warnemünde fährt wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:39 22.11.2018
Eine S-Bahn im Bahnhof Bramow (Archivbild). Quelle: OVE ARSCHOLL
Anzeige
Rostock

Seit Donnerstagmorgen um vier Uhr fährt die S-Bahn zwischen Rostock und Warnemünde wieder. Das meldet der NDR. Die Strecke war seit dem 22. Oktober wegen Bauarbeiten komplett gesperrt, Reisende mussten auf Busse umsteigen.

Die S-Bahn-Strecke wurde in der Zeit vom 2. bis 5. Oktober sowie vom 22. Oktober bis 22. November zwischen Marienehe und Warnemünde gesperrt. Bis September 2019 ist die Errichtung eines digitalen Stellwerks für die Strecke Bramow-Warnemünde Werft vorgesehen.

Von Oktober 2019 bis Mai 2020 folgt der Umbau des Bahnhofs Warnemünde. Ab Herbst 2019 bis Mai 2020 gibt es die Vollsperrung zwischen Werft und Bahnhof Warnemünde.

RND/kha

Deutschlands größte Fluggesellschaft macht Rostock ein besonderes Geschenk zum 800. Geburtstag: Der neueste Jet von Lufthansa – ein Airbus A350-900 – wird nach der Hansestadt benannt. Ein fliegender Botschafter.

22.11.2018

Der Weihnachtsmarkt steht kurz vor Eröffnung. Altbewährte und neue Attraktionen stimmen an 27 Tagen auf Weihnachten ein. Die Veranstalter setzen auf Sicherheit und weniger Plastik.

21.11.2018

Rund 3400 Flugstunden absolvieren Piloten der Eurofighter 2018 in Laage. Bisher gab es 49 Beschwerden wegen Lärm. Die Luftwaffe nimmt sogar Rücksicht auf Beerdigungen. Der zivile Luftverkehr steigt.

22.11.2018