Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Nach Warnemünder Spendenkonzert: Diese Summe übergaben die Initiatoren in der Flutregion
Mecklenburg Rostock

Warnemünde: Nach Spendenkonzert - 30000 Euro in Flutregion übergeben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 12.11.2021
V.l.: Bürgermeisterin Heike Waßenhoven, Ola Van Sander, Gräfin und Graf Beissel von Gymnich und Sabine und Bernd Raddatz bei der Spendenübergabe vor der Wasserburg.
V.l.: Bürgermeisterin Heike Waßenhoven, Ola Van Sander, Gräfin und Graf Beissel von Gymnich und Sabine und Bernd Raddatz bei der Spendenübergabe vor der Wasserburg. Quelle: Bernd Raddatz
Warnemünde

Erst waren es 12 000, dann 20 000 – am Ende brachte das Warnemünder Spendenkonzert für die Opfer der Flutkatastrophe in Westdeutschland ganze 30 000 E...