Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Warnemünder Wintervergnügen: Festzelt muss vorzeitig abgebaut werden
Mecklenburg Rostock

Warnemünder Wintervergnügen: Festzelt muss vorzeitig abgebaut werden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:11 06.02.2020
Festzelt überflutet: Spätestens am Freitag soll die Ice-Lounge wieder komplett abgebaut sein. Quelle: Susanne Gidzinski
Rostock

Der Sturm in der Nacht zu Mittwoch hat den Veranstaltern des Warnemünder Wintervergnügens einen Strich durch die Rechnung gemacht. Das gesamte Fest...

Millionen Jobs im Osten gingen nach 1990 verloren. In MV waren vor allem die Werften betroffen. Dabei ging es nicht immer mit rechten Dingen zu. Verantwortlich machen viele bis heute die Treuhand. Eine Ausstellung in Rostock beleuchtet das Thema. Am Donnerstag war Gregor Gysi zu Gast.

06.02.2020

Das Fahrradforum der Hansestadt Rostock fordert, dass die Preise für die Mitnahme von Fahrrädern in den kommenden Jahren schrittweise gesenkt werden sollen – bis sie schließlich ganz wegfallen. Was meinen Sie dazu?

06.02.2020

Der öffentliche Nahverkehr in der Hansestadt soll durch die kostenlose Mitnahme von Fahrrädern attraktiver werden. Die Rostocker Straßenbahn AG befürchtet jedoch, dass genau das Gegenteil der Fall sein könnte.

06.02.2020