Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Was Ministerpräsidentin Manuela Schwesig zum 1. Mai fordert
Mecklenburg Rostock

Was Ministerpräsidentin Manuela Schwesig zum 1. Mai fordert 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 01.05.2021
Aufgrund der Corona-Lage war die Teilnehmerzahl der DGB-Demo auf dem Neuen Markt begrenzt. Die Aufteilung der Menschen in drei Blöcke diente der Umsetzung der vorgeschriebenen Regeln.
Aufgrund der Corona-Lage war die Teilnehmerzahl der DGB-Demo auf dem Neuen Markt begrenzt. Die Aufteilung der Menschen in drei Blöcke diente der Umsetzung der vorgeschriebenen Regeln. Quelle: Martin Börner
Rostock

Ein Jahr fanden die Kundgebungen zum 1. Mai nur digital statt. „Aber der Tag der Arbeit ist wichtiger denn je. Deswegen haben wir uns unter Einhaltung...