Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Weil ein Siegel fehlt: Ist Ostsee-Hering bald unverkäuflich?
Mecklenburg Rostock Weil ein Siegel fehlt: Ist Ostsee-Hering bald unverkäuflich?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 11.12.2013
Brathering aus der Fischwarenfabrik in Schwaan (Landkreis Rostock) mit Nachhaltigkeits-Siegel. Der Hering kommt aus der Nordsee.
Brathering aus der Fischwarenfabrik in Schwaan (Landkreis Rostock) mit Nachhaltigkeits-Siegel. Der Hering kommt aus der Nordsee. Quelle: Sywan
Anzeige
Rostock

Hering aus der Ostsee ist möglicherweise bald nicht mehr verkäuflich. „Noch immer wird Mecklenburg-Vorpommerns Küstenfischern das MSC-Nachhaltigkeits-Zertifikat verwehrt“, sagt Agrarminister Till Backhaus (SPD). Der Handel nehme aber Fisch ohne dieses Siegel ab 2014 kaum noch ab. Backhaus will deshalb in der kommenden Woche nach Brüssel fahren, „um Druck zu machen“. Die Fischer im Land verlangen, dass ihnen das Siegel kostenfrei zuerkannt wird.

Elke Ehlers