Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Wie das Rostocker Schuhhaus Höppner den großen Ketten aus dem Westen trotzte
Mecklenburg Rostock

Wie das Rostocker Schuhhaus Höppner den großen Ketten aus dem Westen trotzte

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 03.02.2020
Michael und Roswitha Höppner (v. l.) haben das gleichnamige Rostocker Schuhgeschäft an ihren Sohn Andreas Höppner (r.) übergeben. Gemeinsam führen sie die Geschäfte und beschäftigen rund 70 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten.
Michael und Roswitha Höppner (v. l.) haben das gleichnamige Rostocker Schuhgeschäft an ihren Sohn Andreas Höppner (r.) übergeben. Gemeinsam führen sie die Geschäfte und beschäftigen rund 70 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten. Quelle: Ove Arscholl
Rostock

Das Schuhhaus gibt es in Rostock seit 1816. Der Inhaber Andreas Höppner (41), der die Firma von seinen Eltern übernommen hat, führt das Geschäft in se...

Wem gehört das Land – Kröpeliner Straße in Rostock - „Wer in der Rostocker Innenstadt eine Immobilie besitzt, sollte sie behalten!“
03.02.2020
Wem gehört das Land – Kröpeliner Straße in Rostock - Hedgefonds und Immobilienmogule: Die Phantome der Rostocker Fußgängerzone
03.02.2020
Wem gehört das Land – Kröpeliner Straße in Rostock - Rostocker Familientradition: Ur-Ur-Ur-Ur-Opa gründete Brillen Krille
03.02.2020