Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Zeugen gesucht nach Schlägerei in Rostock
Mecklenburg Rostock

Zeugen gesucht nach Schlägerei in Rostock

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:28 15.03.2020
Die Polizei sucht Zeugen. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Rostock

Am Sonnabend kam es zwischen 18 Uhr und 18:30 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in Rostock-Evershagen in der Nähe der Ostseesparkasse Rostock.

Bei der Auseinandersetzung wurde mindestens eine der beiden Personen verletzt. Ein Mann konnte gefunden werden, von dem zweiten fehlt bisher noch jede Spur. Der Hintergrund und der Ablauf der Geschehnisse ist bislang unbekannt.

Die Polizei bittet daher um Hinweise. Wer hat die Auseinandersetzung beobachtet? Wer kann Hinweise zu den Personen geben?

Von RND/kh

„Es ist wie beim Bowling. Die Kugel rollt, wir sind aber die Kegel. Je enger wir zusammenstehen, desto mehr fallen um“, beschrieb Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen am Samstag in Schwerin nach mehrstündigen Beratungen der Landesregierung mit Kommunalpolitikern die Situation.

14.03.2020

Während der Fahrt auf der Marieneher Straße kippte der Frau ihr Einkauf in ihrem Wagen um. Sie drehte sich um und lenkte ihr Auto damit in den Gegenverkehr. Sie rammte ein anderes Fahrzeug und einen Lichtmast.

14.03.2020

VIele Menschen gehören zur sogenannten Hochrisikogruppe der neuartigen Corona-Virus-Pandemie. Diese Personen sollen wegen des neuartigen Coronavirus möglichst zu Hause bleiben. Damit das funktioniert, haben sich Freiwillige zusammengeschlossen, um zu entlasten.

14.03.2020