Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Nächtlicher Spaziergang: Ein Zebra weiter flüchtig
Mecklenburg Rostock Nächtlicher Spaziergang: Ein Zebra weiter flüchtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
07:46 02.10.2019
Zwei Zebras liefern sich in ihrem Freigehege im Zoo von Frankfurt am Main ein Rennen. Quelle: Arne Dedert/dpa
Anzeige
Tessin

Eine Anwohnerin sei in der Nacht auf die Tiere aufmerksam geworden und habe die Polizei alarmiert, teilte ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen mit.

Eines der beiden Zebras konnte problemlos wieder eingefangen und zum Zirkus zurückgebracht werden. Das zweite Tier jedoch blieb zunächst verschwunden

Lesen Sie auch:

Neustrelitzer Hündin bringt 19 Welpen zur Welt und stirbt: Neue Eltern für die Kleinen gesucht.

OZ-Umfrage: „Coolste Schnauze in MV“: Knappes Hund-an-Hund-Rennen - jetzt noch abstimmen und gewinnen!

Von RND/dpa

In Sanitz gibt es Streit um ein neues Wohngebiet. Die Hausbesitzer im Außenring im Katswall haben für einen freien Blick höhere Grundstückspreise gezahlt. Nun machen die Betroffenen Forderungen für angrenzenden B-Plan auf.

02.10.2019

E-Scooter werden in deutschen Städten als Fortbewegungsmittel immer beliebter. Die Elektroroller haben aber nicht nur Fürsprecher. Fußgänger auf der Promenade in Rostock-Warnemünde sagen ihre Meinung.

01.10.2019

Viele kennen ihn von „Wie schön, dass du geboren bist“ oder der „Weihnachtsbäckerei“: Kinderlied-Sänger Rolf Zuckowski ist am Dienstag beim Tag der offenen Tür der Grundschule am Alten Markt in Rostock aufgetreten. Zusammen mit Schülern der zweiten und dritten Klasse hat er seine Hits gesungen. Die Eltern konnten sich zudem über das Konzept der Schule informieren.

01.10.2019