Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Züge aus Brandenburg rollen wieder direkt an die Ostsee
Mecklenburg Rostock Züge aus Brandenburg rollen wieder direkt an die Ostsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:48 10.06.2013
Wieder direkt verbunden: Der erste Zug aus Berlin erreicht den Rostocker Hauptbahnhof über Neustrelitz. Quelle: Mareike Timm
Anzeige
Rostock

Nach neun Monaten Bauarbeiten hat die Deutsche Bahn von Sonntag an auf der Strecke Berlin-Rostock den durchgehenden Zugverkehr wieder aufgenommen. Ursprünglich sollten die Arbeiten schon Ende April abgeschlossen sein.

Auf einigen Abschnitten werde noch das zweite Gleis mit Oberleitung und Signaltechnik ausgerüstet, bis Dezember gebe es darum noch mehrere Einschränkungen. Die Fahrzeit der Regionalzüge zwischen Berlin und Rostock betrage noch bis Dezember rund zwei Stunden und 40 Minuten, von Dezember an dann etwa fünf Minuten weniger. Züge im Fernverkehr werden von Juni 2014 an nur rund zwei Stunden benötigen.

Anzeige

In den Ausbau wurden laut Bahn AG rund 850 Millionen Euro investiert.

dpa