Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Studenten unterstützen Fridays for Future
Mecklenburg Rostock Studenten unterstützen Fridays for Future
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 21.06.2019
Mehr als 200 Teilnehmer der Kundgebungen „Fridays for Future“ haben sich am Freitagmittag vor dem Kröpeliner Tor versammelt, um für eine konsequentere Umweltpolitik zu demonstrieren. Erstmals wurden sie dabei auch von Studenten der neuen Initiative „Students for Future" unterstützt. Quelle: Ove Arscholl
Stadtmitte

Mehr als 200 junge Klimaaktivistinnen und -aktivisten haben sich am Freitagmittag erneut am Kröpeliner Tor zu einer Kundgebung unter dem Titel „Fridays for Future“ getroffen. Erstmals wurden sie dabei auch von dem vor einer Woche ins Leben gerufenen studentischen Initiative „Students for Future“ unterstützt. Die Hochschulgruppe solidarisiert sich mit der Fridays-for_Future-Bewegung und möchte diese tatkräftig unterstützen. Dazu gehören die Forderung der Einhaltung des 1,5-Grad-Ziels, des Kohleausstiegs bis 2030 und der Klimaneutralität bis 2035.

Ove Arscholl

Drei Mal war Claudia Kröger schon im ugandischen Boroboro. Seither hat sie mit ihrem Verein Wüstenwasser dafür gesorgt, dass es dort einen Brunnen und Stromversorgung für Waisenkinder gibt – doch es soll dort noch viel mehr entstehen.

21.06.2019

Der Verband der Zoologischen Gärten hält aktuell seine Jahreshauptversammlung in Hohe Düne ab. 140 Mitglieder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beraten dabei über die Zukunft der Tierparks.

20.06.2019

Die Rostocker Kunsthalle nimmt die originale Bar des DDR-Kulturhauses wieder in Betrieb. Jeweils am letzten Freitag des Monats sollen im Museum Cocktails serviert werden. Gesucht werden noch Barkeeper mit DDR-Erfahrung.

20.06.2019