Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Mecklenburg Mach mit, mach’s nach, mach’s besser!
Mecklenburg Mach mit, mach’s nach, mach’s besser!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
18:46 03.04.2019
Beim Sport- und Spielefest der Neubukower Grundschule. Quelle: Thomas Hoppe
Anzeige
Neubukow

Das ganze Haus und seine Nutzer in Bewegung – so präsentierte sich gestern Vormittag Neubukows Grundschule am Hellbach. Alle Kinder und ihre Lehrer sowie Helfer waren mit sichtbarer Begeisterung dabei.

Dazu gehörte auch die Rakowerin Ramona Both von der Verkehrswacht Kühlungsborn, die die Lütten zu einem anspruchsvollen Rollerparcours einlud, Katja Bludszuweit am bunten Balltuch oder Klassenleiterin Ilona Zibell, die für die OZ fix folgendes kinderfestaugliches Spiel beschrieb: „Die Kinder bestücken einen Becher mit Klammern und Bausteinen, kriechen damit durch einen Tunnel, errichten aus den Bausteinen eine Dominoreihe (alle stehenden Steine werden gezählt) bevor sie die verbliebenen Klammern aus dem Becher in eine Kiste schlenzen (die Treffer werden registriert) und sollen schließlich mit dem Becher in der Hand über eine Balancierstrecke zurück an den Start gelangen.“

In der Turnhalle am Panzower Weg trieben die Größeren Sport – dabei Schulleiterin Kirstin Zühlsdorf: „Unser Beitrag gegen Bewegungsmangel“.

Traditionelles Sport- und Spielefest der Neubukower Grundschule

Thomas Hoppe

Die Ausstellung „Neue Mitglieder“ in Schwerin zeigt Arbeiten der Neuaufnahmen in den Künstlerbund Mecklenburg und Vorpommern.

Zwischen Aufregung, Schrecksekunden und Ruhe: Rostock hat die größte Evakuierung seit Kriegsende hinter sich. Eine Reportage aus dem Sperrgebiet, aus Seniorenheimen und vom Fundort.

27.03.2019

Mit einem großen Appell wurden rund 500 Soldaten zurück in Mecklenburg-Vorpommern begrüßt. Sie hatten an UN- und Natomissionen in Afghanistan, Mali und Jordanien und im Mittelmeer teilgenommen.

27.03.2019