Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg 15-Jähriges Mädchen aus Schwerin seit Freitag vermisst – Zeugen gesucht
Mecklenburg Südwestmecklenburg

15-Jähriges Mädchen aus Schwerin seit Freitag vermisst – Zeugen gesucht

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 01.07.2020
Fabienne Schulz wird seit Freitag in Schwerin vermisst. Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Schwerin

Seit Freitag wird ein 15-jähriges Mädchen vermisst. Nach Angaben der Polizei hat Fabienne Schulz am Freitag die elterliche Wohnung verlassen und ist seitdem verschwunden. Sie hinterließ einen Zettel, auf dem unter anderem stand, dass sie nicht weiß, wann sie wieder kommt. Die Mutter erstattete am Montag eine Vermisstenanzeige, doch die Suchmaßnahmen der Polizei waren bisher ohne Erfolg.

Fabienne Schulz ist 15 Jahre alt, ca. 160 Zentimeter groß und hat schwarze, längere Haare. Sie trägt eine Brille, hat zwei Nasenpiercings und ist schlank. Sie trägt eine dunkle Leggings und pinkfarbene Nike-Turnschuhen. Wer Hinweise zum Aufenthalt der 15-Jährigen machen kann, kann sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0385/5180-2224 oder per Notruf 110 melden.

Von OZ