Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg 20-Jähriger fährt bei Bickhusen in Gegenverkehr
Mecklenburg Südwestmecklenburg 20-Jähriger fährt bei Bickhusen in Gegenverkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:54 20.09.2019
Ein 20-Jähriger fuhr bei Bickhusen (Landkreis Ludwigslust-Parchim) in den Gegenverkehr. Zwei Personen wurden verletzt. Quelle: ftpoz
Anzeige
Bickhusen

Aus bislang ungeklärten Gründen ist ein 20-Jähriger auf der K 01 zwischen Horst und Bickhusen (Landkreis Ludwigslust-Parchim) in den Gegenverkehr geraten. Der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeuges, ein 66-Jähriger, wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Der Unfallverursacher erlitt leichte Verletzungen. Der Schaden an beiden Autos wird von der Polizei auf 30 000 Euro geschätzt. Warum der 20-Jährige die Kontrolle über seinen Wagen verlor, wird nun ermittelt.

Von OZ