Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg 21-Jähriger zusammengeschlagen und ausgeraubt
Mecklenburg Südwestmecklenburg 21-Jähriger zusammengeschlagen und ausgeraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:51 29.05.2013
Anzeige
Crivitz

Ein 21 Jahre alter Mann ist am Montagabend in Crivitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) zusammengeschlagen und ausgeraubt worden. Der Mann war zusammen mit einer siebenköpfigen Gruppe unterwegs und hatte sich nach einem Streit geweigert, seinen Laptop herauszugeben, wie die Polizei in Rostock am Dienstag mitteilte.

Die Gruppe schlug daraufhin auf das Opfer ein, das mit Prellungen am ganzen Körper in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Zwei der Täter konnten vorläufig festgenommen werden. Bei ihnen wurde ein Alkoholwert von 1,29 und 2,07 Promille festgestellt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlung nach den weiteren Gruppenmitgliedern aufgenommen.

dpa