Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 4° wolkig
Mecklenburg Südwestmecklenburg

Südwestmecklenburg

Mehrbettzimmer, gemeinsame Sanitäranlagen, Schlangen bei der Essensausgabe: Geflüchtete sind besonder Corona-gefährdet. In der Erstaufnahme des Landes in Schwerin-Stern Buchholz haben sich bereits 19 Menschen angesteckt. Auch in Norstorf/Horst gab es Infektionen. Caffier weist die Kritik zurück.

26.03.2020

Im außerklinischen Bereich bietet das Einhalten eines Mindestabstands einen ausreichenden Schutz bei der gesamtgesellschaftlichen Aufgabe, die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Deshalb bitten die KMG Kliniken nun die Bevölkerung, ihre Masken an Mediziner abzugeben.

26.03.2020
Anzeige

Die Kartenverkäufe stagnieren oder sind vorläufig eingestellt – dennoch hoffen viele Veranstalter, dass die Freiluftveranstaltungen im Sommer in Mecklenburg-Vorpommern stattfinden. Ein kulturelles Highlight musste allerdings schon abgesagt werden.

26.03.2020

Ältere Menschen und Personen mit Vorerkrankungen gehören zur Risikogruppe bei einer Coronavirus-Infektion. Aber sie sind nicht die Altersgruppe mit den meisten Erkrankten in MV. Die OZ zeigt die Verteilung der Infizierten nach Alter und Geschlecht – in den einzelnen Landkreisen.

26.03.2020

Masken statt Kostüme : Die Schneiderei des Mecklenburgischen Staatstheaters näht jetzt Mund-Nasen-Schutz für regionale Krankenhäuser und Arztpraxen – für das wahre Drama dieser Tage . . .

25.03.2020

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Ostsee-Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Während der Spielbetrieb auf den Bühnen in der Landeshauptstadt zwangsweise pausiert, nähen Mitarbeiterinnen des Mecklenburgischen Staatstheaters im Akkord Mund-Nasen-Schutz für Kliniken und Praxen in der Region.

24.03.2020

Am Dienstag sind vor dem Schweriner Landgericht mehrere Zeugen befragt worden. Damit wurde der Gerichtsprozess gegen einen 38-jährigen Mann aus Wismar fortgesetzt. Das mutmaßliche Opfer soll einer Zeugin Schläge angedroht haben.

24.03.2020
Anzeige
Anzeige

Aus bislang ungeklärter Ursache war der Mann von der Straße bei Wittenförden (Landkreis Ludwigslust-Parchim) abgekommen. Erst die Einsatzkräfte konnte ihn aus seinem Wagen befreien und ihn ins Krankenhaus bringen.

26.02.2020

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Ein 44 Jahre alter Mann aus Lübz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) hat gestanden, seine Tochter im vergangenen Jahr mindestens acht Mal sexuell missbraucht zu haben. Das Mädchen berichtet sogar von mehr Übergriffen. Der Missbrauch kam ans Licht, weil sie einer Schulsozialarbeiterin davon erzählte.

26.02.2020

Bei dem Verkehrsunfall in Sternberg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ist ein Mann am Mittwochmorgen leicht verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug von der Straße ab und durchbrach eine Mauer.

26.02.2020

In der Nacht zum 22. Februar haben Unbekannte einen Pkw in Wittenburg aufgebrochen, Bargeld und mehr gestohlen. Nur wenige Tage zuvor sind Unbekannte in eine Wohnung in derselben Straße eingestiegen. Die Polizei prüft einen möglichen Zusammenhang.

24.02.2020
Anzeige

Erneuter Streik in öffentlichen Nahverkehr von MV: Am Dienstag (25.2.) und Mittwoch (26.2.) stehen fast im ganzen Land Busse und Straßenbahnen still – und das ganztägig. Ein Unternehmen ist dieses Mal allerdings nicht betroffen.

24.02.2020

Videos - Alle Videos

Videos aus Rostock und der Region finden Sie im OZ-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Montag den Fahrkartenautomat der Deutschen Bahn am Bahnhof Hagenower Land (Landkreis Ludwigslust-Parchim) gesprengt. Dieser wurde völlig zerstört. Die Polizei sucht nach Zeugen zur Tat.

24.02.2020

Ein Kind ist bei einem Unfall mit einem Reh verletzt wurden. Zuvor gab es im Kreis Ludwigslust-Parchim einen Unfall.

24.02.2020

Der Vorfall erwies sich dann doch als weniger schwerwiegend als zunächst angenommen. Statt eines Messerangriffs ging das Gericht von einer Rangelei vor dem Laptop-Diebstahls aus - mit erheblichen Folgen für das Strafmaß.

24.02.2020

Wer Stars aus der Rock- Pop oder Schlagerszene erleben möchte, muss nicht bis Hamburg, Hannover oder Berlin fahren. Auch in unserer Region gibt in den kommenden Monaten tolle Konzerte zu erleben. Wir bieten einen Überblick über die Stars, die im Sommer 2020 nach MV kommen und wo es Karten gibt.

23.02.2020

Mecklenburg

1
/
1

Für Kanzleramtsminister Helge Braun ist die Sache klar: Eine Lockerung der Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus wird es vor dem 20. April nicht geben. Das klingt unmissverständlich. Dennoch geht die Debatte um eine Exit-Strategie weiter.

10:08 Uhr

Das geltende Kontaktverbot macht auch vor Trauerhallen nicht Halt. Beisetzungen sind nur im kleinstmöglichen Rahmen erlaubt. Für manche Angehörige ein zusätzlicher Schmerz. Welche Optionen bleiben?

10:05 Uhr