Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg 80-jähriger Mann in Schwerin vermisst
Mecklenburg Südwestmecklenburg 80-jähriger Mann in Schwerin vermisst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:32 05.08.2019
In Schwerin wird ein 80-jähriger Mann vermisst. Quelle: Paul Zinken/dpa
Schwerin

Seit Sonntagnachmittag wird der 80-jährige Harry Rudat aus einer Senioreneinrichtung in Schwerin vermisst. Der Vermisste ist etwa 1,80 Meter groß, hat eine sportliche Figur und kurzes grau-weißes Haar. Er trägt ein kariertes Hemd und eine helle Hose.

Harry Rudat wird seit dem 4. August aus einer Senioreneinrichtung in Schwerin vermisst. Quelle: Polizei

Hinweise nimmt die Polizei in Schwerin unter der Telefonnummer 0385/518 02 224 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Ab wann gilt ein Mensch als vermisst? Kann jeder jeden als vermisst melden? Wie genau geht die Polizei bei der Vermisstensuche vor? Wenn eine Person verschwindet, sind die Menschen in ihrem Umfeld häufig ratlos. Die OZ hat mit den Beamten gesprochen und die wichtigsten Fragen geklärt.

RND

Der 35-Jährige, der aus einem Schweriner See geborgen wurde, ist ertrunken. Das ergab die Obduktion, wie ein Polizeisprecher am Freitag mitteilte. Hinweise auf Fremdverschulden gebe es aktuell nicht.

02.08.2019

Die Polizei wollte am Dienstagabend einen Autofahrer in Schwerin kontrollieren. Doch plötzlich beschleunigte der Fahrer und rammte das Polizeiauto. Zwei Beamte wurden leicht verletzt. Später stellte sich heraus: der polizeibekannte 33-Jährige hatte Drogen genommen.

31.07.2019

Nach dem folgenreichen Brand in einer Schweinemastanlage bei Kolbow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) hat die Polizei erste Erkenntnisse zur Brandursache bekannt gegeben. Offenbar geht das Feuer auf einen defekten Elektrokasten zurück. Tierschützer haben eine Strafanzeige gestellt.

30.07.2019