Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Angriff in Hagenow: Zwei Männer treten und schlagen Frau auf der Straße
Mecklenburg Südwestmecklenburg Angriff in Hagenow: Zwei Männer treten und schlagen Frau auf der Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:59 25.11.2019
Eine 35-Jährige wurde am Sonntagmorgen von zwei Unbekannten auf offener Straße in Hagenow getreten und geschlagen. Die Polizei ermittelt. Quelle: Archiv
Anzeige
Hagenow

Zwei unbekannte Männer haben am Sonntagmorgen eine 35-jährige Frau auf offener Straße angegriffen. Sie haben die Frau nach Angaben der Polizei geschlagen und getreten.

Die beiden Täter sind auf der Straße der Jugend aus einem Auto ausgestiegen und haben die Frau angegriffen und dann in ihr Auto gezerrt. Nachdem sie die Frau kurze Zeit später wieder freiließen, sind die Täter mit dem Auto geflüchtet. Die Frau wurde bei dem Angriff leicht verletzt.

Auto gehört einem Bekannten des Opfers

Die Polizei fand das Auto, welches einem Bekannten des Opfers gehören soll, wenige hundert Meter weiter auf einem Parkplatz. Die Polizei vermutet, dass die Angreifer aus dem Umfeld der Frau stammen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Mehr zum Lesen

Von OZ

Derzeit ermittelt die Polizei einen Zusammenhang zwischen zwei Einbruchsfällen in Parchim und Suckow. Am vergangen Wochenende ist in zwei Häusern unter anderem Bargeld und Schmuck gestohlen worden.

25.11.2019

Ein Lkw-Fahrer ist auf der A 24 bei Stolpe (Landkreis Ludwigslust-Parchim) von einem anderen Lkw-Fahrer mit einer Softairwaffe bedroht worden. Der Täter tat dies während des Überholvorgangs. Danach versuchte dieser den Mann von der Straße zu drängen.

25.11.2019

Am Donnerstagabend ist ein Rettungswagen in Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) bei einer Einsatzfahrt mit einem anderem Auto zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Schaden beläuft sich auf 8000 Euro.

22.11.2019