Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Aus dem Auto gezerrt und ausgeraubt: Unbekannte überfallen Autofahrer in Eldena
Mecklenburg Südwestmecklenburg Aus dem Auto gezerrt und ausgeraubt: Unbekannte überfallen Autofahrer in Eldena
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 30.06.2019
Am Freitag kam es in Eldena zu einem Raubüberfall. (Symbolbild) Quelle: Stephan Jansen dpa
Anzeige
Eldena

Zwei Unbekannte haben in Eldena (Kreis Ludwigslust-Parchim) einen Autofahrer aus seinem Wagen gezwungen und ausgeraubt. Das 29 Jahre alte Opfer sei am Freitagabend mit seinem Fahrzeug unterwegs gewesen, als zwei Männer sich auf die Straße stellten und ihn so zum Anhalten nötigten, teilte die Polizei mit.

Anschließend schlugen die beiden Täter mehrfach auf den 29-Jährigen ein und entwendeten Bargeld aus seinem Portemonnaie. Sie ergriffen zu Fuß die Flucht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mehr Polizeimeldungen lesen Sie hier.

RND/dpa

Ein Motorradfahrer und seine Mitfahrerin sind auf der A 24 bei Wittenburg schwer verletzt worden. Ursache für den Unfall soll ein verrutschtes Gepäckstück gewesen sein. Die Autobahn musste in Richtung Berlin für drei Stunden gesperrt werden.

29.06.2019

Auf der Bundesstraße 191 zwischen Eldena und Karstädt kam es am Mittwochabend zu einem schweren Unfall. Ein 58-Jähriger steuerte seinen Wagen gegen einen Straßenbaum.

27.06.2019

Gab es einen Badeunfall am Schaalsee? Zeugen alarmierten die Rettungskräfte, dass eine Frau ins Wasser gegangen und nicht wiedergekommen sei. Die Suche wurde in der Nacht eingestellt.

26.06.2019