Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Auswärtige Kabinettssitzung in Parchim
Mecklenburg Südwestmecklenburg Auswärtige Kabinettssitzung in Parchim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:06 17.04.2013
Anzeige
Parchim

Laut Staatskanzlei wird sich die Ministerrunde auch mit der geplanten Deckelung der Landesbürgschaften für die Werften befassen. Die Begrenzung auf maximal 200 Millionen Euro hatten SPD und CDU am Freitag vereinbart, um nach der Pleite der P+S-Werften in Vorpommern die Risiken für das Land zu begrenzen. Nach der regulären Sitzung ist ein Gespräch mit Kommunalpolitikern des Kreises Ludwigslust-Parchim geplant, in dem es um die Wirtschaft, die finanzielle Situation der Kommunen und die Energiewende gehen soll.

dpa