Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Autofahrer wird bei Glätteunfall nahe Brüel leicht verletzt
Mecklenburg Südwestmecklenburg

Autofahrer wird bei Glätteunfall nahe Brüel leicht verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:02 13.02.2020
Ein 26-Jähriger ist bei einem Unfall nahe Brüel leicht verletzt. (Symbolbild) Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Brüel

Bei einem Glätteunfall auf einer Gemeindestraße bei Tempzin (Brüel, Kreis Ludwigslust-Parchim) ist am Donnerstagmorgen ein 26-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden. Der aus der Region stammende Fahrer war in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen. Anschließend ist er frontal mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt.

Nach Polizeiangaben wurde das Fahrzeug das später abgeschleppt, weil es erheblich beschädigt war. Der entstandene Gesamtschaden wird ersten Schätzungen zufolge auf mehrere Tausend Euro beziffert.

Lesen Sie auch:

Von OZ