Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Betrunkener überschlägt sich mit seinem Auto
Mecklenburg Südwestmecklenburg Betrunkener überschlägt sich mit seinem Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 23.03.2013
Anzeige
Niendorf

Bei einem Verkehrsunfall ist ein Mann in Niendorf bei Dömitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) schwer verletzt worden. Der 23-Jährige sei betrunken mit seinem Auto unterwegs gewesen und in einer Rechtskurve geradeaus gefahren, teilte die Polizei am Samstag mit. Er sei anschließend gegen mehrere Bäume geprallt und habe sich mit seinem Wagen überschlagen. Das Auto sei schließlich auf dem Dach liegen geblieben.

Alarmierte Rettungskräfte brachten den Unfallfahrer anschließend in ein Krankenhaus. Der verursachte Schaden wurde auf 15 000 Euro beziffert.

OZ

Ein 23-Jähriger erlitt bei einem selbst verschuldeten Brand in Schwerin eine Rauchvergiftung.

23.03.2013

Eine Schwerinerin, die einem Rollstuhlfahrer den fünfjährigen Sohn wegnahm, bleibt auf freiem Fuß und wird vorerst nicht in einer psychiatrischen Klinik untergebracht.

09.03.2013

Die Staatsanwaltschaft will für die Frau, die in Schwerin einem Rollstuhlfahrer seinen fünfjährigen Sohn wegnahm, die Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik beantragen.

08.03.2013