Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg 17-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt
Mecklenburg Südwestmecklenburg 17-jähriger Mopedfahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:55 29.10.2018
Der 17-jährige Mopedfahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.
Der 17-jährige Mopedfahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Quelle: Nicolas Armer/dpa
Anzeige
Boizenburg

Am Montagnachmittag ist ein 17-jähriger Mopedfahrer bei einem Unfall in Boizenburg (Ludwigslust-Parchim) schwer verletzt worden. Laut Informationen fuhr ein 26-Jähriger mit seinem Auto in die Straße Grüner Weg, übersah dabei den aus der Schwanheider Straße entgegenkommenden 17-jährigen Mopedfahrer. Der Kradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten, kollidierte frontal mit dem abbiegenden Pkw und stürzte.

Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer hingegen blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 3500 Euro geschätzt. Die Kreuzung wurde zeitweise voll gesperrt.