Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Boizenburg: Unbekannte stehlen Kühlanhänger mit 19 Tonnen Fleisch beladen
Mecklenburg Südwestmecklenburg

Boizenburg: Kühlanhänger mit 19 Tonnen Fleisch gestohlen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 22.02.2021
Nachdem am Freitag ein Kühlanhänger mit 19 Tonnen Fleisch gestohlen wurde, sucht die Polizei nun Zeugen. (Symbolbild)
Nachdem am Freitag ein Kühlanhänger mit 19 Tonnen Fleisch gestohlen wurde, sucht die Polizei nun Zeugen. (Symbolbild) Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Boizenburg

Unbekannte Täter haben am späten Freitagabend einen Kühlanhänger von einem Firmengelände in Boizenburg gestohlen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der Anhänger mit 19 Tonnen Frischfleisch beladen und wurde zum Weitertransport auf dem Gelände abgestellt, wo er dann von den Tätern gestohlen wurde.

Die Polizei schätzt den Wert des Anhängers samt Ladung auf etwa 50 000 Euro. Die Beamten ermitteln jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall und suchen Zeugen. Wer Hinweise zum Verbleib des weißen Kühlanhängers der Marke Krone hat oder Aussagen zum Diebstahl machen kann, kann sich bei der Polizei in Boizenburg unter der Telefonnummer 038847 6060 melden.

Von OZ