Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Bus überfährt Fahrradfahrer in Schwerin: Schwer verletzt
Mecklenburg Südwestmecklenburg

Bus überfährt Fahrradfahrer in Schwerin: Schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:15 18.02.2020
Radfahrer bei Unfall in Schwerin schwer verletzt. (Symbolbild) Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa
Anzeige
Schwerin

Ein Fahrradfahrer ist bei einem Unfall in Schwerin schwer verletzt worden. Ein Busfahrer übersah den 54 Jahre alten Mann nach ersten Erkenntnissen beim Abbiegen am Montagnachmittag, wie die Polizei mitteilte. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus, schwebt jedoch nicht in Lebensgefahr.

Lesen Sie auch:

Von RND/dpa

Keine wichtige Nachricht aus MV und der Welt verpassen: Mit dem Handy-Newsletter der OSTSEE-ZEITUNG erhalten Sie täglich einen Überblick über die besten Themen des Tages – und das kostenlos. Hier erklären wir, was Sie dazu tun müssen.

17.02.2020

Hansa-Rostock-Fans haben am Samstagabend einen Mann im Zug geschlagen und versucht, ihm seinen HSV-Fan-Schal vom Hals zu reißen. Die Polizei konnte die vier Männer noch nicht fassen und sucht Zeugen.

17.02.2020

Vier Personen sind am Samstagmorgen bei einer Schlägerei auf dem Schweriner Ziegenmarkt verletzt worden. Die Täter konnten vor Eintreffen der Polizei flüchten. Eine Anwohnerin habe laut Zeugenaussagen die Tat gefilmt. Sie wird gebeten sich bei der Polizei zu melden.

17.02.2020