Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Corona-Kontrollen in MV: So viele Touristen wurden schon abgewiesen
Mecklenburg Südwestmecklenburg

Corona-Kontrollen in MV: So viele Touristen wurden schon abgewiesen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 21.03.2020
Rostock macht im Kampf gegen die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus dicht: Die Polizei hat an den Einfallstraßen in das Stadtgebiet Kontrollstellen eingerichtet und kontrolliert Fahrzeuge mit ortsfremden Kennzeichen. So sollen vor allem Touristen und Ausflügler herausgefiltert werden; wer einen Wohnsitz in Mecklenburg-Vorpommern oder einen triftigen Grund zur Einfahrt in die Hansestadt nachweisen kann, wird eingelassen. Alle anderen Autofahrer werden abgewiesen Quelle: Stefan Tretropp
Rostock

Die Polizei in MV hat bereits hunderte Urlauber aufgrund der Reisebeschränkungen durch das Coronavirus abgewiesen. Wie die Beamten am Sonnabend mi...

Mit bis zu 140 Kilometern pro Stunde donnerte der Mann auf der Schweriner Umgehungsstraße und ließ sich nicht von den angerückten Polizisten beeindrucken.

20.03.2020

Ein geistig behinderter Mann wurde von mehreren Tätern entführt und gedemütigt. Am Donnerstag hat das Landgericht gegen zwei Männer Bewährungsstrafen verhängt. Der Prozess gegen die mutmaßlichen Haupttäter wurde wegen der Corona-Krise ausgesetzt.

19.03.2020

Mit 75 Beamten durchsucht die Polizei seit den frühen Morgenstunden in mehreren Bundesländern mehrere Gebäude. Hintergrund ist ein Angriff auf Kneipengäste in Henstedt-Ulzburg (Schleswig-Holstein) vom vergangenen Dezember.

12.03.2020