Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Crashtest in Demen mit Tempo 55: Fliegendes Gepäckstück wäre tödlich gewesen
Mecklenburg Südwestmecklenburg

Crashtest in Demen mit Tempo 55: Gepäckstück wäre tödlich gewesen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:45 13.09.2021
Ein 15 Jahre alter Hyundai Getz krachte beim 14. Dekra-Crashtag in Demen mit 55,1 km/h auf ein Betonhindernis. Beim Aufprall wurden die jeweils vier Tonnen schweren Blöcke um jeweils fast einen halben Meter verschoben.
Ein 15 Jahre alter Hyundai Getz krachte beim 14. Dekra-Crashtag in Demen mit 55,1 km/h auf ein Betonhindernis. Beim Aufprall wurden die jeweils vier Tonnen schweren Blöcke um jeweils fast einen halben Meter verschoben. Quelle: Martin Börner
Demen

Akribisch prüft der Rostocker Unfallanalytiker Björn Seefeldt die Positionierung der beiden Crastest-Dummys im Versuchsfahrzeug. Auf der Hutablage des...