Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg „Einer geht noch!“: Vereine kassieren für neue Mitglieder
Mecklenburg Südwestmecklenburg „Einer geht noch!“: Vereine kassieren für neue Mitglieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:40 20.01.2017
Einer geht noch: Mit diesem Slogan und einem Video im Netz wirbt die Kulturstiftung für ihren Wettbewerb „Call for Members“.
Einer geht noch: Mit diesem Slogan und einem Video im Netz wirbt die Kulturstiftung für ihren Wettbewerb „Call for Members“. Quelle: Kulturstiftung Des Bundes
Anzeige
Schwerin

Mit einer Prämie für jedes neu gewonnene Mitglied sollen Kunst- und Kulturvereine in den neuen Bundesländern motiviert werden, ein halbes Jahr lang verstärkt neue Mitglieder anzuwerben. „Call for Members“ heißt der Wettbewerb, den die Kulturstiftung des Bundes 2012 zum ersten Mal inititiert hat. Insgesamt beteiligen sich 105 Vereine an dem Wettbewerb, 21 davon aus MV. 

Hintergrund: Laut Karoline Weber von der Kulturstiftung des Bundes sind im Osten nur halb so viele Menschen in Kultur-, Kunst- und Musikvereinen organisiert, wie im Westen. Dabei beruft sie sich auf eine Studie im Auftrag des Bundesinnenministeriums, die 2013 veröffentlicht wurde.

Insgesamt werden 200 000 Euro Preisgelder ausgeschüttet. 50 Euro bekommt jeder Verein für jedes Mitglied, das er zwischen dem 1. Dezember 2016 und dem 15. Juni 2017 anwirbt, maximal 5000 Euro pro Verein. Weitere Prämien gibt es für jene Vereine, die die meisten Neumitglieder gewinnen können, dazu Sonderpreise für „Kooperation“ und „Beste Ideen“. Letzteres würdigt neue Modelle zur Gewinnung von Aufmerksamkeit, Unterstützung und Geld jenseits der klassischen Mitgliedschaft.

 Stefanie Büssing

Mehr zum Thema

Vorsitzender des Selmsdorfer Anglervereins kritisiert die Besatzpolitik des Landesverbandes

16.01.2017

Slawiscche Traditionen sollen könftig am Strelasund gepflegt werden. Dafür wollen rund 20 Interessenten einen Verein gründen.

16.01.2017

Seit der Ausgründung des BSV Dassow aus dem SV Dassow 24 steigen die Mitgliederzahlen des Vereins wieder. Der Vorsitzende Marko Kühl sagt, der SV sei mit der Neuordnung und den Finanzen ruhig durch. 2017 stehe der Sport im Vordergrund

19.01.2017