Fahrer hatte 2,54 Promille: Lastwagen kippt auf A24 in Straßengraben
Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Fahrer hatte 2,54 Promille: Lastwagen kippt auf A24 in Straßengraben
Mecklenburg Südwestmecklenburg

Fahrer hatte 2,54 Promille: Lastwagen kippt auf A24 in Straßengraben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 24.04.2020
Ein betrunkener Lkw-Fahrer hat am Freitagmorgen auf der A24 bei Wittenburg einen Unfall verursacht.
Ein betrunkener Lkw-Fahrer hat am Freitagmorgen auf der A24 bei Wittenburg einen Unfall verursacht. Quelle: Patrick Seeger/dpa/Archivbild
Anzeige
Wittenburg

Ein betrunkener Lkw-Fahrer ist am Freitagmorgen auf der A24 bei Wittenburg im Landkreis Ludwigslust-Parchim von der Fahrbahn abgekommen und dann im Straßengraben auf die Seite gekippt. Wie die Polizei mitteilte, wurde der 44-Jährige im Fahrerhaus eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden.

Der Mann, der einen Atemalkoholwert von 2,54 Promille aufwies, wurde mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht. An dem Lkw entstand laut Polizei nach ersten Schätzungen ein Schaden in Höhe von 50 000 Euro.

Lesen Sie auch:

Von RND/dpa