Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Getötetes Pferd auf Weide bei Godern gefunden
Mecklenburg Südwestmecklenburg Getötetes Pferd auf Weide bei Godern gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 20.04.2019
Eine Stute ist gewaltsam ums Leben gekommen. (Symbolbild) Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa
Godern

Ein gewaltsam getötetes Pferd ist in Godern (Gemeinde Pinnow) bei Schwerin auf einer Koppel gefunden worden. Die acht Jahre alte Stute sei durch massive Gewalt zu Tode gekommen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Der oder die Täter hätten offensichtlich die Absicht gehabt, das Tier zu töten. Das Pferd und der Tatort würden nun auf Spuren nach dem Täter oder den Tätern untersucht. Ein Spaziergänger hatte das tote Pferd am Samstagmorgen entdeckt und die Polizei verständigt.

Mehr zum Thema:

Kopfschuss? Pferd tot auf der Weide gefunden

Unbekannter erschießt Islandpony auf Weide

RND/dpa

Weil Polizeibeamte bei einer Veranstaltung aus einer Gruppe heraus rechte Parolen gehört hatte, führten sie Kontrollen durch. Festgenommen wurde jedoch niemand.

20.04.2019

Bei einem Unfall sind am Donnerstag auf der Bundesstraße 5 in Ludwigslust zwei Autos auf einer Kreuzung zusammengestoßen. Eines der beteiligten Fahrzeuge wurde dabei in einen haltenden Pkw geschleudert. Die Polizei vermutet einen Vorfahrtsfehler als Unfallursache.

18.04.2019

In der Zeit von Mittwochabend auf Donnerstagmorgen kam es im Landkreis Ludwigslust-Parchim zu insgesamt 20 Wildunfällen. Dabei wurden drei Personen verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 35 000 Euro.

18.04.2019