Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Horst Lichter kommt mit Fernseh-Sendung „Bares für Rares“ nach Schwerin
Mecklenburg Südwestmecklenburg Horst Lichter kommt mit Fernseh-Sendung „Bares für Rares“ nach Schwerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 01.03.2019
Dr. Heide Rezepa-Zabel und Horst Lichter.
Dr. Heide Rezepa-Zabel und Horst Lichter. Quelle: ZDF und Frank W. Hempel
Anzeige
Schwerin

„Bares für Rares – Deutschlands größte Trödelshow“ – kommt zum Schweriner Schloss. Die Macher der Sendung laden alle Interessierten ein, bei den Dreharbeiten von „Bares für Rares“ im Burggarten dabei zu sein.

Horst Lichter und sein Expertenteam wollen vom 13. bis 15. April 2019 spannende und ungewöhnliche Objekte vor der Schlosskulisse unter die Lupe nehmen.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist allerdings erforderlich über die Internetseite https://raresgaeste.wb.netmarket.de. Die Produktionsfirma weist darauf hin, dass aus organisatorischen Gründen nur vorangemeldete Gäste während der Dreharbeiten das Gelände betreten dürfen.

Weiterlesen:

Juwelier aus Kiel kämpft für Absetzung von „Bares für Rares“

„Bares für Rares“: Das ist anders bei der großen Trödelshow

js