Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Leiche von Parkplatz wird obduziert
Mecklenburg Südwestmecklenburg Leiche von Parkplatz wird obduziert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:40 23.04.2019
Ein Flatterband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» sperrt einen Tatort ab. Quelle: Patrick Seeger/dpa (Symbolbild)
Ludwigslust

Nach dem Fund einer Leiche auf einem Parkplatz in Ludwigslust (Landkreis Ludwigslust-Parchim) sind noch viele Fragen offen. Der Tote soll spätestens am Mittwoch obduziert werden, wie die Staatsanwaltschaft Schwerin am Dienstag mitteilte.

Ob der Mann einem Verbrechen zum Opfer gefallen sei, könne man erst danach sagen. Der Mann war am Sonntag in einem Auto auf dem Parkplatz entdeckt worden. Der Wagen ist den Angaben zufolge auf einen 59-Jährigen aus der Umgebung zugelassen, der seit Silvester vermisst wird. Ob es sich bei dem Toten auch um den Vermissten handelt, ist aber noch nicht zweifelsfrei geklärt.

dpa/RND

Schrecklicher Fund am Ostersonntag: In Ludwigslust ist auf einem Parkplatz eine männliche Leiche in einem abgestellten Auto gefunden worden. Das bestätigte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Schwerin.

22.04.2019

Durch massive Gewalt wurde eine Stute auf einer Koppel in Godern bei Schwerin getötet. Ein Spaziergänger hatte das tote Tier entdeckt und der Polizei gemeldet.

20.04.2019

Weil Polizeibeamte bei einer Veranstaltung aus einer Gruppe heraus rechte Parolen gehört hatte, führten sie Kontrollen durch. Festgenommen wurde jedoch niemand.

20.04.2019