Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Südwestmecklenburg Lkw rammt Räumfahrzeug auf A24
Mecklenburg Südwestmecklenburg Lkw rammt Räumfahrzeug auf A24
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:43 21.02.2013
Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwoch auf der A24 zwischen den Anschlussstellen Parchim und Neustadt-Glewe auf ein Räumfahrzeug des Winterdienstes aufgefahren und dabei schwer verletzt worden.
Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwoch auf der A24 zwischen den Anschlussstellen Parchim und Neustadt-Glewe auf ein Räumfahrzeug des Winterdienstes aufgefahren und dabei schwer verletzt worden. Quelle: Michael-Guenter Boelsche
Anzeige
Parchim

Der Mann sei im völlig deformierten Führerhaus eingeklemmt worden, teilte die Polizei mit. Feuerwehrleute befreiten ihn. Er wurde ins Klinikum nach Schwerin geflogen. Warum der Lastwagen auf das Räumfahrzeug auffuhr, sei noch unklar. Das Winterdienstfahrzeug sei in Richtung Hamburg auf der rechten Spur relativ langsam unterwegs gewesen. Der Fahrer erlitt einen Schock und kam ebenfalls ins Krankenhaus. Die Autobahn war an der Unfallstelle zeitweilig gesperrt.

dpa